Wellness – Die Kunst des Sich-Wohl-Fühlens

Tanja Klindworth, Inhaberin des SPANESS in Hamburg, erzählt im medicalpress Experteninterview, wie sie am liebsten entspannt und welche Wellness-Angebote bei den Besuchern besonders gut ankommen.
Wellness und sich Wohlfühlen
© svitlanahulko/123rf.com

Wellness und sich Wohlfühlen

(mp). Ein Verwöhnprogramm aus warmen Bädern, wohltuenden Massagen und der Anwendung hochwertiger Cremes und Peelings kann nicht nur Körper und Geist beruhigen, sondern sorgt auch dafür, dass wir den Herausforderungen des Alltags mit neuer Kraft und Vitalität begegnen können.

Warum eine Auszeit so wichtig ist

Als Reaktion auf das Vorhandensein von Stressfaktoren, die auch als Stressoren bezeichnet werden, aktiviert unser Körper eine Stressreaktion, die ihm die Fähigkeit verleiht, wirksam und schnell auf eine drohende Gefahr zu reagieren. Andererseits kann Stress erhebliche Auswirkungen auf die Gesundheit haben, wenn er über einen längeren Zeitraum anhält oder sich sogar zu einem chronischen Zustand entwickelt. Neben einer verminderten Leistungsfähigkeit können auch Beschwerden wie erhöhter Blutdruck, Tinnitus, Muskelverspannungen oder Depressionen auftreten.

Wellness: Die Kunst des Sich-Wohl-Fühlens

Das Wort „Wellness“ hat seinen Ursprung in der englischen Sprache. Es ist ein Begriff, der sich auf Techniken und Praktiken bezieht, die das körperliche, geistige oder seelische Wohlbefinden einer Person verbessern. In diesem Zusammenhang formuliert jeder Mensch seine eigene Vorstellung davon, was das Wort bedeutet. Tanja Klindworth, Betreiberin von SPANESS in Hamburg, definiert Wellness als „alles, was gut tut“. „Wellness ist natürlich nicht nur eine Massage oder eine Beauty-Behandlung“, erklärt sie.

Während die einen auf eine Tasse heißen Kräutertee schwören, glauben andere, dass ein Aufenthalt in einem Wellness-Hotel die beste Art ist, sich zu entspannen und abzuschalten. Tanja Klindworth kennt die Dienstleistungen, die bei den Besuchern am meisten gefragt sind, unter anderem die folgenden: „Zweifellos sind Massagen immer noch der Goldstandard. Peelings und Körperpackungen sind Beispiele für Angebote, die bei den Kunden sehr gut ankommen.“

Bio-Wellness im Kommen

In jüngerer Zeit erfreut sich jedoch die Bio-Wellness wachsender Beliebtheit, die ihre Wurzeln in der Öko-Bewegung hat: Menschen, denen ökologisches Handeln, biologische Ernährung und ein gesunder Lebensstil wichtig sind, checken zu diesem Zweck in ein Biohotel ein.

Der Begriff „ökologisch verträgliche Baustoffe“ ist hier Programm, was bedeutet, dass nicht nur die Gebäude und die Inneneinrichtung aus diesen Materialien gebaut sind, sondern auch auf eine umweltfreundliche Energieversorgung geachtet wird. Wer auf der Suche nach einem Fernseher oder einem Computer ist, um sich vor dem Bildschirm zu entspannen, wird vielleicht enttäuscht sein. Er kann alternativ die gastronomischen Genüsse von frisch gebackenem Brot genießen, das natürlich aus lokalen, saisonalen und biologisch angebauten Zutaten hergestellt wird.

Wellness-Tipps für Zuhause

Um Urlaub von der Routine des Alltags zu machen, muss man jedoch nicht verreisen. Ein Schaumbad ist die wohl einfachste und schnellste Methode, sich in kurzer Zeit zu entspannen und den Stress des Alltags hinter sich zu lassen. Schon in der Antike wussten die Menschen um die Vorzüge des Badens, weshalb sich ein Großteil der gesellschaftlichen Aktivitäten in jener Zeit in Badehäusern abspielte. Ein ausgiebiges Bad wärmt nicht nur den Körper, sondern entspannt auch die gesamte Muskulatur und verwöhnt in Kombination mit einem duftenden Badezusatz die Sinne auf königliche Weise. Für einen erholsamen und angenehmen Schlaf sorgt ein ätherisches Sandelholz- oder Lavendelöl, das vor dem Schlafengehen verströmt wird.

Badesalz mit 100% natürlichem ätherischem Lavendelöl

Badesalz Lavendel 1300g - Meersalz mit 100% Natürlichem...*
  • Jedes Granulum vom Badesalz wurde mit viel Mühe und Sorgfalt aus echtem Meersalz unter Zugabe von reinen...
  • Badesalz ist hervorragend für guten Schlaf, Stressabbau, Entspannung, Beauty.
  • Das Bad mit aromatischem Salz hilft Müdigkeit zu beseitigen und sich zu entspannen.
  • Klicken Sie auf die Taste obenauf und pflegen Sie Ihre Gesundheit und Schönheit.

Auch Duftkerzen sind in der Lage, den Menschen in einen Zustand der Entspannung zu versetzen, da Düfte einen direkten Einfluss auf unsere Sinne haben und daher manipuliert werden können, um bestimmte Ergebnisse zu erzielen. Tanja Klindworth teilt ihren persönlichen Wellness-Tipp: „Regelmäßige Waldspaziergänge und tägliche Runden Nordic Walking sind mein persönliches Geheimrezept, um abzuschalten und neue Energie zu tanken“.

Duftkerzen Geschenkset

Yankee Candle Geschenkset | 6 duftende gefüllte...*
  • Dieses Geschenkset enthält 6 duftende gefüllte Votivkerzen, darunter Snow Globe Wonderland, Snowflake Kisses,...
  • Erleben Sie den perfekten Wintertag mit der Snow Globe Wonderland Duftkollektion
  • Votivkerzen schaffen eine gemütliche, einladende Atmosphäre; ideal, wenn die ganze Familie zusammen ist, und...
  • Die ausgewählten Inhaltsstoffe und das Premiumwachs sorgen für ein reines, konsistentes und raumfüllendes Aroma;...

Eine Pressemitteilung von medicalpress – Quelle (medicalpress)

 

JETZT WEITERLESEN
Die Kunst des Saunierens − wie sauniere ich richtig?
JETZT WEITERLESEN
Woher kommt das Wort Sauna?
JETZT WEITERLESEN
Was ist ein Löyly?
JETZT WEITERLESEN
Wellness-Knigge: Rücksichtsvolles Verhalten im Spa
JETZT WEITERLESEN
Slow Living für gestresste Menschen
JETZT WEITERLESEN
Home Spa – Urlaub in den eigenen vier Wänden

 

*Letzte Aktualisierung am 5.02.2023 um 12:02 Uhr / Affiliate Links / Bilder & Texte von der Amazon Product Advertising API. Preise ohne Gewähr. Wir können Provisionen für Käufe erhalten, die über unsere ausgewählten Links getätigt werden.

War dieser Artikel hilfreich?
JaNein