Tipp: Das hilft bei Wadenkrämpfen in der Nacht

Wadenkrämpfe und andere Arten von Muskelkrämpfen sind keine Seltenheit, vor allem in der Nacht. Von einem Muskelkrampf ist fast jeder irgendwann im Leben betroffen. So geben mehr als neunzig Prozent der jungen Menschen an, unter periodischen Krämpfen zu leiden. Mit zunehmendem Alter steigt dann die Wahrscheinlichkeit von Muskelkrämpfen an.
Hilfe bei Wadenkrämpfe
© staras / 123rf.com

Hilfe bei Wadenkrämpfe

(ots) Baiersbrunn. Viele Menschen leiden unter nächtlichen Wadenkrämpfen. Was sind die Ursachen? „Dahinter kann eine Unter-, aber auch eine Überforderung der Muskeln stecken“, erklärt Lea Baschab, Apothekerin aus Herrsching am Ammersee, im Apothekenmagazin „Senioren Ratgeber“.

Magnesium und Natrium wichtig für Muskeln

Bei älteren Personen sind häufig auch zu wenig Bewegung und zu wenig Flüssigkeit der Hintergrund für die Wadenkrämpfe in der Nacht. „Wer sich einseitig ernährt, bringt seinen Flüssigkeits- und Elektrolythaushalt leicht durcheinander“, sagt Apothekerin Baschab. „Und Mineralstoffe wie Magnesium und Natrium sind wichtig für die Muskelfunktion. Achten Sie deshalb darauf, ausreichend Wasser oder ungesüßten Tee über den Tag verteilt zu trinken – etwa eineinhalb Liter, es sei denn, der Arzt oder die Ärztin haben etwas anderes angeordnet.“

Im Akutfall wie auch vorbeugend nützen gezielte Dehnübungen

„Lassen Sie sich von einem Profi zeigen, wie das geht“, so Lea Baschab. „Manchem hilft auch Magnesium. Sprechen Sie Ihren Arzt oder Ihre Ärztin darauf an.“ Auf jeden Fall zum Arzt gehen sollten Betroffene, wenn die Krämpfe oft auftreten, sich durch Dehnen oder Massieren der Beine nicht lindern lassen oder man nachts nicht mehr zur Ruhe kommt. Der Arzt oder die Ärztin können klären, ob eine Krankheit zugrund liegt, etwa eine Durchblutungsstörung oder das Restless-Legs-Syndrom.

Das Apothekenmagazin „Senioren Ratgeber“ 7/2022 liegt aktuell in den meisten Apotheken aus. Viele weitere interessante Gesundheits-News gibt es unter https://www.senioren-ratgeber.de sowie auf Facebook.

Pressekontakt:
Katharina Neff-Neudert
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Tel.: 089/744 33-360
E-Mail: presse@wubv.de
www.wortundbildverlag.de
https://www.facebook.com/wortundbildverlag

Original-Content von: Wort & Bild Verlag – Gesundheitsmeldungen, übermittelt durch news aktuell – Quelle: (ots)

 

Unser Kauftipp: Magnesium Diasporal 400 Extra

Magnesium-Diasporal® 400 Extra Trinkgranulat ist körperfreundlich und schnell aktiv, auch in Apotheken erhältlich.

Angebot Protina Pharmazeutische GmbH, MagnesiumDiasporal 400 EXTRA...

 

JETZT WEITERLESEN
Wadenkrampf nach der Sauna
JETZT WEITERLESEN
Sauna gegen Krampfadern
JETZT WEITERLESEN
In der Regel Rückenschmerzen
JETZT WEITERLESEN
Fußsprudelbad: Wohlbefinden für gestresste Füße
JETZT WEITERLESEN
Die besten Massageöle für eine wohltuende Massage von Körper und Geist
JETZT WEITERLESEN
Wellness für die gestresste Winterhaut

 

*Letzte Aktualisierung am 1.12.2022 um 16:42 Uhr / Affiliate Links / Bilder & Texte von der Amazon Product Advertising API. Preise ohne Gewähr. Wir können Provisionen für Käufe erhalten, die über unsere ausgewählten Links getätigt werden.