Herbst

Seelenwärme im Herbst: Sauna-Momente der Besinnung und Erneuerung

Herbstliche Sauna-Momente: Eine innere Reise

Der Herbst ist mehr als nur eine Jahreszeit des Wandels in der Natur; er ist eine Einladung, in uns selbst hineinzuhören und das Echo unserer innersten Gedanken und Gefühle zu entdecken. Wenn die Blätter fallen und die Welt sich in warme Farben kleidet, bietet die Sauna einen spirituellen Raum, in dem wir uns mit unserer inneren Essenz verbinden und uns von allem befreien können, was uns nicht mehr von Nutzen ist. Lassen Sie uns gemeinsam auf diese Reise der Selbstentdeckung und Erneuerung gehen.

Der Herbst ist da!

Wind und Wetter trotzen mit Ayurveda

Lotus Travel präsentiert nützliche Tipps für die kalte Jahreszeit. In diesem Artikel erfahren Sie, warum eine gesunde Ernährung mit ayurvedischen Gerichten in den Wintermonaten von Vorteil sein kann. Was genau verbindet Pranayama mit unserem Atmungssystem? Außerdem gibt es weitere nützliche Empfehlungen, die uns helfen, leichter durch die kalten Herbsttage zu gehen.

Gesund durch den Herbst

Das richtige Herbstprogamm für Körper, Geist und Seele

Die Blätter an den Bäumen färben sich orange und braun, die Nächte werden länger und die Tage kürzer. Der Herbst ist da. Draußen wird es kühl und wir Menschen igeln uns in den gemütlichen Wohnzimmern ein. Das hat auch viel Schönes, auch wenn der Abschied von den lauen Sommernächten schwerfallen mag.

So hält uns die Sauna im Herbst fit

Warum uns die Sauna im Herbst fit hält

Um nach einem langen Arbeitstag die Seele baumeln zu lassen, sollte man sich vor allem im Herbst einen ruhigen Rückzugsort suchen. Das Schwitzen in der Sauna, das Einatmen angenehmer Düfte und die anschließende Abkühlung unter der Dusche ist die beste Möglichkeit, sich zu entspannen und neue Energie zu tanken. Auf diese Weise entspannen Sie nicht nur optimal, sondern bringen auch Ihren Kreislauf in Schwung.

Fit und gesund durch den Herbst und Winter kommen

Fit für die kalte Jahreszeit

Kurze Tage, Nebel, Nieselregen und kühle Temperaturen: Mit der kalten Jahreszeit startet auch die Zeit, in der unsere Abwehrkräfte Unterstützung gut gebrauchen können. Vor allem bei nass-kaltem Wetter und wenig Sonnenlicht leidet unser Wohlbefinden.

Es duftet so wunderbar nach Herbst!

Sauna-Essenz: So duftet der Herbst

Das würzige Laub und die klare, kühle Morgenluft sprechen direkt unsere Sinne an. Jetzt entfaltet die Natur noch einmal ihre ganze Schönheit. Herbst, das ist die Zeit der Ernte und des Übergangs. Das Jahr neigt sich seinem Ende zu.

Das Hotel Gassner in der Dämmerung

Herbstwellness inmitten der höchsten Tauerngipfel

Im malerischen Salzburger Land gelegen, bietet das Wander- und Wellnesshotel seinen Gästen außergewöhnliche Urlaubserlebnisse. Das Hotel ist ein idealer Ort für einen Gesundheits- oder Aktivurlaub. Ob als Skifahrer, Wintersportler, Wanderer oder Kletterer. Ob allein, mit Freunden oder mit der ganzen Familie – das Hotel ist der perfekte Ausgangspunkt für Ihren Winter- und Sommerurlaub in Österreich.

Saunabaden im Herbst

Der Herbst ruft zum Saunieren auf

Die Tage werden kälter, das Laub färbt sich gelb und das Bedürfnis nach Wärme steigt. Wie schön ist es da, auf Holzbänken zu sitzen und die wohlige Wärme zu genießen. Danach vielleicht noch im Whirlpool einige Minuten lang Kraft tanken.

So bleibt man auch im Herbst gesund!

Frische Luft und Sauna – hält Sie im Herbst gesund

Jetzt ist es wieder soweit und der nasskalte Herbst steht vor der Tür. Kalte und regnerische Temperaturen beeinträchtigen den Körper, schwächen das Immunsystem und führen häufig zu unangenehmen Erkältungssymptomen wie Husten und Schnupfen. Aber keine Angst vor der kalten Jahreszeit! Wenn Sie unsere Tipps beherzigen, kommen Sie gesund durch den Herbst und trotzen dem Winter.