Klima-Wandern im Watt und Sauna-Badetage im Thalassozentrum

Im Nordseeheilbad Cuxhaven ist das Meer allgegenwärtig und die natürlichen Bedingungen für die ursprüngliche Thalasso-Therapie geradezu ideal. Im lichtdurchfluteten Thalasso-Badehaus können Sie Thalasso-Behandlungen verschiedenster Art erleben - und das zu jeder Zeit des Jahres.
Winterauszeit in Cuxhaven: Jetzt ist Zeit für Thalasso
© had-foto@gmx.de/Nordseeheilbad Cuxhaven GmbH

Modernes Thalassozentrum an der Nordsee

(lifePR) Cuxhaven. So funktioniert der Winter in Cuxhaven: Ein Urlaub an der Nordsee hat seine Reize, wenn das Wattenmeer kühl ist und Ruhe die Landschaft durchdringt. Außerdem gilt er als gesundheitsfördernd. Denn ein Spaziergang in der natürlich belasteten Luft stärkt das Immunsystem, befreit die Bronchien und fördert die gesunde Durchblutung der Haut.

Die Besucher suchen zu dieser Jahreszeit vor allem die Einsamkeit und die Möglichkeit, Zeit in der Natur zu verbringen. Das geht am besten an der Strandpromenade im Nordseeheilbad Cuxhaven. Der vier Kilometer lange, barrierefreie Weg zum Strand ist Thalasso pur.

Erleben Sie die Schätze des Meeres im Thalassozentrum ahoi!

Die ahoi Thalasso-Anlage in Cuxhaven bietet Besuchern Thalasso-Therapie an. Das Salzwasser wird direkt aus der Nordsee in das Badehaus gepumpt, das sich nur wenige Meter vom Strand entfernt befindet. Die Anwendung der Meeresmineralien erfolgt über Massagen, Schlamm- und Algenpackungen, Inhalationen und Solebäder. Das Wellenbad, das zusätzlich mit gefiltertem Meerwasser versorgt wird, das regelmäßig in das 50 Meter lange und 25 Meter breite Becken gepumpt wird, verfügt über eine brandneue Licht- und Sound-Rutsche.

Entspannung und Ruhe mit einzigartigem Blick auf das Weltnaturerbe Wattenmeer

Die Sauna des Ahoi Thalasso Centers ist den ganzen Winter über ein beliebtes Ziel. Sechs verschiedene Schwitzbäder, darunter die traditionelle finnische Löyly-Sauna, die Kelo-Erdsauna, die Ruusu-Sauna mit Rosenaroma und das Dampfbad, stehen in der zertifizierten Premium-Saunalandschaft zur Verfügung. Ein Saunagarten lädt auch im Winter zum Saunabaden ein. Einzigartig ist die Panoramasauna auf der Dachterrasse. Von hier aus kann man einen großen Teil des Wattenmeeres sehen.

Wichtige Infomationen ab 1. Nov. 2022

Im Winter 2022-2023 werden alle Einrichtungen des Ahoi Thalasso Centers in Betrieb sein. Bis voraussichtlich März 2023 bleibt nur das Freibad geschlossen. Als weitere Energiesparmaßnahme werden die Luft- und Wassertemperaturen im Thalassozentrum um 2 °C gesenkt. Eine Ausnahme bildet das Bewegungsbecken des Spas, das zu therapeutischen Zwecken genutzt wird.

Nordseeheilbad Cuxhaven GmbH
Cuxhavener Str. 92
27476 Cuxhaven, Deutschland
+49 4721 4040
info@tourismus.cuxhaven.de
https://tourismus.cuxhaven.de

Eine Pressemitteilung von Nordseeheilbad Cuxhaven GmbH – Quelle: (LifePR)

 

JETZT WEITERLESEN
Die Sinne verwöhnen – Wellnesszeit in Büsum
JETZT WEITERLESEN
Fünf besondere Saunen im glücklichsten Land der Welt
JETZT WEITERLESEN
Heiße Korbsauna und Sterne gucken im Schlafstrandkorb in Büsum am Meer
JETZT WEITERLESEN
Nordseeküste: Wellness am Unesco-Weltnaturerbe Wattenmeer
JETZT WEITERLESEN
Algenextrakte für die Schönheit
JETZT WEITERLESEN
Finnische Saunaheilerin: Maarias mythische Welt

 

War dieser Artikel hilfreich?
JaNein