Brandgefährlich: Nach Massage mit Zitrusöl ist Sonne tabu

Eine Aromatherapie-Massage mit Zitrusölen wirkt beruhigend. Das Infocenter der R+V Versicherung warnt jedoch davor, dass bei einem anschließenden Sonnenbad schwere Verbrennungen auftreten können. Das liegt daran, dass die Fähigkeit der Haut, UV-Strahlen zu blockieren, durch einige der in diesen ätherischen Ölen enthaltenen Verbindungen beeinträchtigt wird.
Eine Massage mit Zitrusölen wirkt entspannend
© melnyk58 / 123rf.com

Eine Massage mit Zitrusölen wirkt entspannend

Wiesbaden (ots). Eine Aromatherapie-Massage mit Zitrusölen wirkt beruhigend. Das Infocenter der R+V Versicherung warnt jedoch davor, dass bei einem anschließenden Sonnenbad schwere Verbrennungen auftreten können. Denn einige Inhaltsstoffe der ätherischen Öle verringern die Fähigkeit der Haut, sich gegen UV-Strahlen zu schützen.

Hautverbrennungen nach einer Ölmassage

Nach einer Massage mit z. B. Bergamotte-, Limonen- oder Angelikawurzelöl ist die Haut sehr empfindlich. Auch die Öle von Grapefruit, Zitrone und Orange können einen schweren Sonnenbrand hervorrufen. Friederike Kaiser, beratende Ärztin bei der R+V Krankenversicherung, warnt, dass die Reaktionen von Rötungen und Pigmentflecken bis hin zu großen Brandblasen reichen können. Sie entstehen, wenn fettige Haut der Sonne ausgesetzt wird, und zeigen sich oft erst nach mehreren Stunden oder sogar Tagen. Schuld daran sind die UVA-Strahlen, die einen geringeren Schutz bieten und tiefere Hautschichten schädigen können.

Hören Sie auf den Rat von Experten

Die R+V-Fachfrau empfiehlt daher, die Inhaltsstoffliste von Massageölen oder -lotionen genau zu prüfen und im Zweifelsfall nachzufragen, ob kritische Inhaltsstoffe enthalten sind. „Wenn ja, sollten Personen, die gerade eine Massage erhalten haben, Sonne und Solarium meiden. Das gilt für acht bis zwölf Stunden, je nach Hauttyp.“

Wichtig: Weder in der Wohnung noch im Auto bieten Fensterscheiben allein einen ausreichenden UVA-Schutz. Leichte Sommerkleidung erfüllt das gleiche Kriterium. Wer auf Nummer sicher gehen will, dem rät Friederike Kaiser zu einer Massage am Abend.

Pressekontakt:
R+V-Infocenter
06172/9022-131
a.kassubek@arts-others.de
www.infocenter.ruv.de
Twitter: @ruv_news

Eine Pressemitteilung von: R+V Infocenter, übermittelt durch news aktuell – Quelle: (ots)

 

Hier finden Sie eine tagesaktuelle Bestsellerliste zum Thema: Massageöle für den Körper

 

JETZT WEITERLESEN
Fußreflexzonenmassage für geplagte Füße
JETZT WEITERLESEN
Handmassagegeräte für eine wohltuende Muskelentspannung
JETZT WEITERLESEN
Entspannende Spa-Musik für Wellness und Massage
JETZT WEITERLESEN
Kann ein Massagegerät gegen Cellulite helfen?
JETZT WEITERLESEN
Massagen für Körper und Geist
JETZT WEITERLESEN
Hot Stone Massage

 

*Letzte Aktualisierung am 5.02.2023 um 12:12 Uhr / Affiliate Links / Bilder & Texte von der Amazon Product Advertising API. Preise ohne Gewähr. Wir können Provisionen für Käufe erhalten, die über unsere ausgewählten Links getätigt werden.

War dieser Artikel hilfreich?
JaNein