Corona

Virusbekämpfung in der Sauna?

Können Viren in der Saunahitze überleben?

Saunawärme macht den Viren das Leben schwer. Durch die Erkenntnisse von Professor Dr. Michael Resch vom Deutschen Institut für Gesundheitsforschung wissen wir, dass Saunawärme Viren aktiv bekämpfen kann. Schon 38 Grad Celsius reichen aus, damit Viren innerhalb von Stunden massiv weniger infektiös werden – vor allem bei sehr hoher Luftfeuchtigkeit, und schon 15 Minuten bei 56 Grad Celsius töten sie zuverlässig ab.

Sauna & Wellness in Kombination mit Corona?

Sauna Hygiene in Zeiten von Corona

Niemand wird leugnen, dass Saunieren sich positiv auf die körperliche und geistige Gesundheit auswirkt. Aber wie sieht es aus, wenn Viren wie das neue Corona-Virus unser Leben komplizieren? Ist es noch ratsam, in die Sauna zu gehen? Wir halten die Antwort für selbstverständlich: Ja! Schließlich ist es besonders jetzt wichtig, das Immunsystem zu stärken.

Wie funktioniert Wellness in Zeiten von Corona?

So überstehen Sie die Coronazeit ohne Sauna

Wenn die Tage langsam kürzer werden, die dunkle Jahreszeit immer näher kommt und man sich nach Erholung sehnt, freuen sich viele Menschen auf einen wärmenden Saunabesuch. Wie das in Corona Zeiten auch ohne Sauna funktioniert, erfahren Sie im folgenden Ratgeber.

Coronavirus-Lockerung: Saunen und Thermen wieder offen

Wiedereröffnung von Saunen – Was gibt es zu beachten?

Nachdem zahlreiche Hallenbäder, Thermen und Saunen im vergangenen halben Jahr durch Corona geschlossen blieben, haben nun einige Einrichtungen ihre Türen wieder geöffnet und schrittweise Lockerungen zugelassen. Der Betrieb kann nach und nach wieder starten – dennoch hat sich vieles verändert und es gibt einiges, das Besucher in Zeiten der Corona-Pandemie wissen müssen.

So geht Sauna in Corona-Zeiten

Die Pandemie mit dem Coronavirus stellt alle Bürger vor neue und ungewohnte Herausforderungen, auch Saunagänger sind davon weitreichend betroffen. Durch die amtlichen Bestimmungen und Verordnungen waren Saunagänger in der Zeit seit Ausbruch der Pandemie in vielfacher Weise am gewohnten Saunagang gehindert. In der Phase des sogenannten Lockdowns waren öffentliche Saunabäder aufgrund der erhöhten Infektionsgefahr komplett geschlossen.

Saunieren in den Zeiten von Corona

Warum man in Corona Zeiten nicht auf Sauna verzichten sollte

Das Corona-Virus begleitet seit März unseren Alltag. Ferner dominiert es in sämtlichen Lebensbereichen. Momentan ist nichts mehr, wie es einmal war. Abstandsregeln während des Einkaufens, Masken in den Einkaufsläden und abgesagte Urlaube sind ein kleiner Teil der Auswirkungen des Corona-Virus.

Regelmäßige Saunagänge stärken das Immunsystem

Gestärkt durch Krisenzeiten: So gesund ist Saunieren

In unserer Redaktion ist jeder Artikel das Ergebnis einer intensiven Zusammenarbeit, bei der die Autoren ihr Fachwissen und ihre kritische Perspektive einbringen, um hohe Qualität und Ausgewogenheit zu gewährleisten. Bei der Überarbeitung der eingereichten Presseartikel oder Gastartikel achten wir darauf, die Originalbotschaften und die Authentizität der Stimme des Autors zu erhalten und die Texte den redaktionellen Standards anzupassen, wobei wir besonderen Wert auf Sprachgebrauch, Stil, Klarheit und Präzision legen.
Redaktion

Regelmäßige Saunagänge stärken das Immunsystem Pressemeldung | Das Coronavirus kann – genauso wie jedes andere Grippevirus – das Immunsystem auf eine harte Probe stellen….