Darf man in der Sauna Kopfhörer benutzen?

In der heutigen Zeit, in der Hektik und Stress an der Tagesordnung sind, bietet ein Saunabesuch eine willkommene Abwechslung. In dieser ruhigen Umgebung seine Lieblingsmusik zu hören, scheint eine gute Idee zu sein. Es stellt sich jedoch die Frage, ob Kopfhörer in der Sauna erlaubt sind oder nicht?
Die Benutzung von Kopfhörern in der Sauna ist nicht zu empfehen
Photo by Daniel Romero on Unsplash

Die Benutzung von Kopfhörern in der Sauna ist nicht zu empfehlen

Die Verwendung von Kopfhörern in der Sauna wird aufgrund der starken Hitze nicht empfohlen. Elektronische Geräte sind empfindlich und können durch extreme Temperaturen beschädigt werden, was zu dauerhaften Schäden führen kann. Zudem kann die Feuchtigkeit des Schweißes in Verbindung mit der hohen Luftfeuchtigkeit in der Sauna zur Korrosion von elektronischen Bauteilen wie Kopfhörerbuchsen und Kabelanschlüssen führen. Das bedeutet, dass die Verwendung von Kopfhörern in der Sauna zu einem Kurzschluss oder Schlimmerem führen kann!

Kopfhörer sind nicht dafür ausgelegt, den extremen Temperaturen und der hohen Luftfeuchtigkeit in einer Sauna standzuhalten. Egal, ob es sich um kabelgebundene Kopfhörer, Bluetooth-Kopfhörer oder Ohrhörer wie AirPods oder Over-the-Ear-Modelle handelt, keines dieser Geräte ist für die Bedingungen in einem solchen Raum geeignet.

Batteriebetriebene Kopfhörer können explodieren

Kabellose Kopfhörer benötigen Batterien, damit sie funktionieren. Die Temperaturen in Saunen oder Dampfbädern können bis zu 100 °C erreichen, während die Höchsttemperatur für die meisten Batterietypen 60 °C nicht überschreiten sollte. Leider bedeutet dies, dass die Verwendung kabelloser Kopfhörer bei extremer Hitze und Feuchtigkeit gefährlich sein kann, da die meisten Batterien unter solchen Bedingungen explodieren können.

Automatische Abschaltfunktion bei verschiedenen Kopfhörer

Viele Kopfhörer sind mit einer automatischen Abschaltfunktion ausgestattet, die sich dann einschaltet, wenn die Temperatur zu hoch ist – das bedeutet, dass sie bereits nach kurzer Zeit nicht mehr funktionieren! Um Ihre Sicherheit zu gewährleisten und sowohl Sie als auch das Gerät vor möglichen Schäden durch übermäßige Hitzeeinwirkung zu schützen. Entscheiden Sie sich stattdessen für entspannende Musik, die über hitzebeständige Lautsprecher abgespielt wird, damit sie die Zeit genießen können, ohne sich Gedanken über Schäden an der Elektronik machen zu müssen!

Hohe IPX-Einstufung schützt nicht vor Kondensation

Wenn Sie mit der IPX-Einstufung vertraut sind, wissen Sie, dass Kopfhörer mit einer IPX7-Einstufung als wasserdicht gelten. Wenn Ihre Kopfhörer über einen längeren Zeitraum einer heißen und feuchten Umgebung ausgesetzt sind, müssen Sie sich darüber im Klaren sein, dass sich Kondenswasser bilden kann, das möglicherweise die Treiber im Inneren beschädigt. Dies liegt daran, dass durch die Öffnungen für die Lautsprecher und Mikrofone des Kopfhörers Feuchtigkeit in das Innere des Kopfhörers gelangen kann.

Ältere Modelle oder solche ohne Schutzklasse unter IPX7 sind daher anfälliger für diese Art von wasserbedingten Schäden. Leider decken die meisten großen Marken im Rahmen ihrer Garantierichtlinien keine Schäden ab, die durch Kondenswasser verursacht werden, sobald ihre Sensoren einen solchen Feuchtigkeitsgehalt im Gerät feststellen.

Schimmel und Bakterien fühlen sich unter solchen Bedingungen wohl

Eine regelmäßige Reinigung Ihrer Kopfhörer ist äußerst wichtig. Dies verringert nicht nur die Anzahl der Bakterien und Schimmelsporen in den Ohrpolstern, sondern schützt auch vor möglichen gesundheitlichen Problemen.

Auf diese Art und Weise kann eine einfache Reinigung durchgeführt werden:

  • Nehmen Sie die Polster von den Hörmuscheln ab und waschen Sie diese mit warmem Seifenwasser ab. Lassen Sie anschließend alles an der Luft trocknen – am besten über Nacht – bevor es erneut montiert wird.
  • Es empfiehlt sich außerdem, alle paar Monate neue Abdeckungsbezüge für Ihr Headset zu besorgen; so stellen Sie sicher, dass kein Staub oder andere Partikel im Inneren des Headsets bleiben können – wo Bakterien leider geradezu blühende Bedingung finden!
  • Langfristig hilft es auch ungemein, die Kopfhörer sauber zu halten, um Schäden und Infektionen zu vermeiden.

Kopfhörer für die Verwendung in einer Sauna oder einem Dampfbad

Wenn Sie Musik in einer Sauna oder im Dampfbad genießen möchten, ist es wichtig, Kopfhörer zu finden, die speziell für solche Umgebungen entwickelt wurden. Leider gibt es auf dem Markt nicht viele Kopfhörer, die speziell für diesen Zweck entwickelt wurden. Wir haben jedoch recherchiert und Modelle gefunden, die dafür geeignet sein könnten. Beachten Sie jedoch, dass diese Art von Kopfhörern nur in trockenen Räumen verwendet werden sollte, da sie bei Feuchtigkeit nicht lange durchhalten! Achten Sie außerdem darauf, dass die angeschlossenen Kabel von Wärmequellen ferngehalten werden, um Schäden zu vermeiden.

Welche Kopfhörer eignen sich laut Hersteller für Saunen und Dampfbäder?

Aftershokz (bei Amazon) ist der einzige Kopfhörerhersteller, der die Verwendung seiner Kopfhörer in der Sauna ausdrücklich unterstützt. Die Modelle Air Open-Ear und Titanium sind speziell für diesen Zweck konzipiert, da sie aus Materialien wie Titan gefertigt sind, die sich nicht so leicht erhitzen wie andere Materialien. Für Dampfbäder hingegen ist das Modell Aeropex von Aftershokz (bei Amazon) am besten geeignet, da es über eine IP-Schutzklasse von 67 und ein Feuchtigkeitserkennungssystem verfügt – bei Gefahr von Feuchtigkeitsschäden werden Sie gewarnt, damit Sie Ihr Gerät in Sicherheit bringen können. Eine weitere großartige Möglichkeit für Saunen und Dampfbäder ist das Modell Xtrainerz (bei Amazon), das laut Bewertungen eine bessere Klangqualität bietet als alle anderen Produkte auf dem Markt!

Fazit

Kopfhörer und andere elektronische Geräte sollten nicht in eine Sauna oder ein Dampfbad mitgenommen werden. Die hohen Temperaturen in diesen Räumen können irreparable Schäden an Ihren Kopfhörern verursachen. Auch wenn die Herstellergarantie solche Schäden abdeckt, sollten Sie Ihre Kopfhörer zu Hause lassen, wenn Sie eine dieser Wellness-Einrichtungen zu Entspannungszwecken besuchen. Eine Auszeit von der Technik ermöglicht es uns, uns auf unser eigenes Wohlbefinden zu konzentrieren und all die Vorteile zu genießen, die ein Aufenthalt in einer Sauna oder einem Dampfbad mit sich bringt – verbesserte Durchblutung, bessere Haut, Stressabbau usw. Aber warum sollten Sie riskieren, teure Technik zu beschädigen? Lassen Sie Ihre elektronischen Geräte zurück, damit Sie sich wirklich entspannen können!

 

JETZT WEITERLESEN
Kopfhörer zum Entspannen: Die 5 besten Kopfhörer für Wellness und Spa
JETZT WEITERLESEN
Wasserdichte Bluetooth Box von JBL für Ihre nächste Poolparty
JETZT WEITERLESEN
Entspannende Spa-Musik für Wellness und Massage
JETZT WEITERLESEN
Wellness Musik für die Ohren
JETZT WEITERLESEN
Sauna Lautsprecher für den nachträglichen Einbau
JETZT WEITERLESEN
Die beste Entspannungsmusik für die Sauna

 

War dieser Artikel hilfreich?
JaNein