Besser schwitzen in der Sauna mit der neuen Regenkelle®

Die Saunazeit ist da! Und hier kommt ein heißer Tipp: Die einzigartige Regenkelle von Saunagut wird das Schwitzen in privaten und öffentlichen Saunen revolutionieren, indem sie die herkömmliche Schöpfkelle ersetzt.
Heißer Tipp für die Sauna
Bildquelle: Saunagut®

Heißer Tipp für die Sauna

Pressemeldung | Mit der Saunakelle mit einzigartigem Brausemundstück, deren Entwicklung durch das SIGNO-Förderprogramm des Bundesministeriums für Wirtschaft und Technologie gefördert wurde, „lässt sich der Sauna-Aufguss gleichmäßiger, präziser und auch stilvoll durchführen“, so die Entwickler Jochen Weis und Sead Sijaric.

Von Saunaprofis für Saunaprofis

Jochen Weis, langjähriger Center-Manager verschiedener Erlebnisbäder in Süddeutschland, und Saunameister Sead Sijaric sind seit Jahren in der Sauna- und Wellnessbranche tätig und beschäftigen sich mit der Verbesserung von Ausstattung und Zubehör solcher Anlagen. Mit der von ihnen entwickelten Regenkelle haben sie eine verblüffend einfache Weiterentwicklung für den Saunabereich entwickelt.

Bisher wird für den Aufguss in der Sauna meist eine Kelle verwendet, in einigen Anlagen kommen auch handelsübliche Gießkannen zum Einsatz. „Mit der herkömmlichen Kelle kann das Wasser nur schwallartig ausgegossen werden. Aufgüsse mit der Gießkanne werden zwar heißer, weil der regenartige Aufguss mehr Dampf erzeugt, aber sie wirken einfach stagnierend“, stellt Sijaric fest. Er suchte nach Verbesserungen – und (er) fand sie.

Die von Weis und Sijaric entwickelte Regenkelle ähnelt der üblichen Kelle, wurde aber um ein Brausemundstück ergänzt. „Durch die spezielle Form des Gefäßes kann die benötigte Wassermenge gezielt und gleichmäßig verteilt auf die heißen Steine des Saunaofens gegossen werden“, erklärt Weis den Effekt. Dadurch verdampfen Wasser und Duft schnell und effektiv. „Das bedeutet, dass für Aufgüsse weniger Wasser und Duftstoffe benötigt werden, und es schont die Heizelemente“, ergänzt Sijaric.

Außerdem verringere dieser Aufguss die Menge an unangenehmen Verbrennungsprodukten, die Hustenreiz verursachen können, da bei richtiger Dosierung und Verwendung kein Duftwasser an die Heizstäbe gelange. Die Anzahl der Schöpfkellen pro Aufguss wird reduziert, es wird weniger Wasser, Duftstoff und Energie benötigt, was die Effizienz erhöht und damit die Kosten senkt.

Bildquelle: Saunagut®

Sehr hochwertig verarbeitete Saunakelle in toller Optik und Funktion!

Die Regenkelle ist aber nicht nur praktisch, sondern auch optisch ansprechend. Sie ist aus hochwertigen Materialien wie Edelstahl und heimischem Hartholz gefertigt „und zu 100 Prozent Made in Germany“, versichert Weis stolz. Die neuartige Regenkelle gibt es in zwei Größen zu kaufen, nämlich groß für gewerbliche Saunen und etwas kleiner für die private Sauna zu Hause.

Regenkelle auch für Linkshänder

Ein weiterer Gag: Die Regenkelle ist auch für Linkshänder erhältlich. Und der Saunafan oder der jeweilige Saunabetrieb kann die Regenkelle sogar mit dem eigenen Namen und Logo beschriften lassen. Erhältlich ist die Regenkelle im Fachhandel, im Webshop unter www.regenkelle.de oder bei Amazon (Regenkelle).

Eine Pressemitteilung von SAUNAGUT®- Quelle: (Ulmer-Pressedienst)

Aufguss mit der Regenkelle®

 

Kauftipp: Saunagut® Edelstahl- Eimer mit der REGENKELLE® im Set! (Groß, Ahorn)

Die meistgekaufen Saunagut® Regenkelle® auf Amazon

 

JETZT WEITERLESEN
Welcher Saunaaufguss ist der Richtige für mich?
JETZT WEITERLESEN
Sauna: Ein Wechselbad zwischen heiß und kalt
JETZT WEITERLESEN
Saunieren: Ein heißer Trend für kalte Tage
JETZT WEITERLESEN
Frottee Liegenauflage mit Kapuzenüberschlag für die Sonnenliege
JETZT WEITERLESEN
Die ideale Regendusche für den Wellnessbereich
JETZT WEITERLESEN
Die beliebtesten Strandtücher aus Baumwolle

 

*Letzte Aktualisierung am 2.12.2022 um 10:02 Uhr / Affiliate Links / Bilder & Texte von der Amazon Product Advertising API. Preise ohne Gewähr. Wir können Provisionen für Käufe erhalten, die über unsere ausgewählten Links getätigt werden.

Tags zu diesem Beitrag
, , ,