Vita Classica Therme in Bad Krozingen eröffnet

Nach zweijähriger Bauzeit wurde der Anbau der Vita Classica Therme im Kurort Bad Krozingen feierlich eröffnet. Die Thermenwelt am Rande des Schwarzwaldes bietet den Gästen nun ein noch vielfältigeres Angebot an Wellness-, Reha-, Kur- und medizinischen Einrichtungen.
Neuer Anbau erweitert Leistungsspektrum der Vita Classica Therme
© stylephotographs/123rf.com

Neuer Anbau erweitert Leistungsspektrum der Vita Classica Therme

(lifePR) Bad Krozingen. Der neue Anbau an die Vita Classica Therme umfasst ein mehr als 200 Quadratmeter großes Gesundheitszentrum mit modernem Spa und Hausarztpraxis sowie ein neues Außenbecken mit besonders niedrigem Energiebedarf. Das ortsansässige Architekturbüro Ruch + Partner hat den neuen Erholungsbereich entworfen.

Ein Rundum-Paket aus Sport, Genuss und Entspannung

Bad Krozingen ist ein beliebtes Ausflugsziel für Erholungssuchende, das von der gemütlichen Weinstube bis zur Vita Classica Thermenwelt viele Möglichkeiten bietet. Mit dem Neuzugang vereint die Thermenwelt all dies noch mehr als bisher. Drei neue Spa-Bereiche, ein Yoga-Studio und eine Kamin-Lounge machen die Vita Classica zu einem echten Wohlfühlort.

Neue Angebote für jeden Geschmack

Eines der neuen Angebote ist der rund 70 Quadratmeter große Dünenpool, der für die Wassertherapie genutzt werden kann. Im Hallenbad können die Gäste verschiedene Kursangebote wie Aqua-Cycling oder Aqua-Fitness besuchen. Im zweiten Stock befindet sich außerdem ein modernes Yogastudio, in dem ein breites Kursangebot besteht.

Wer es lieber ruhiger mag, kann im Bali Spa, Sylt Spa und Floating Spa entspannen und sich massieren lassen. Ein neues Highlight ist der Außenpool, der ausschließlich mit Thermalwasser und Solarenergie beheizt wird.

Gastronomiebereich für höchste Qualität

Um den Gästen ein komplettes und hochwertiges Angebot zu präsentieren, hat das Architektenteam Ruch + Partner auch einen neuen Gastronomiebereich entworfen. „Wer in unserer Thermenwelt zu Gast ist, setzt auf Qualität, und zwar in allen Bereichen“, sagt Rolf Rubsamen, Geschäftsführer der Kur und Bäder GmbH und Entwickler des Projekts. „Ein neues Restaurantkonzept mit Innen- und Außenbereich sowie eine hauseigene Konditorei mit frischen Kuchen und Torten runden das Angebot ab und garantieren unseren Gästen ein unvergessliches Erlebnis.“

Erfolgreiche Eröffnung trotz Corona-Pandemie

Die Eröffnung der Vita Classica Therme war trotz der Herausforderungen durch die Corona-Pandemie und die explodierenden Kosten erfolgreich. „Wir sind besonders stolz, dass wir in diesem Jahr die Eröffnung unserer Therme feiern konnten“, sagt Rubsamen. „Die Corona-Pandemie und die explodierenden Kosten haben uns während der Bauphase vor enorme Herausforderungen gestellt, umso mehr freuen wir uns jetzt über das Endergebnis.“

Fazit

Insgesamt erwartet die Gäste der Vita Classica Therme nun ein noch vielfältigeres Angebot an Wellness-, Reha-, Kur- und medizinischen Leistungen. Mit dem neuen Anbau und den zusätzlichen Angeboten wie dem Yogastudio, den Thermen und dem neuen Gastronomiebereich wird die Therme zu einem echten Wohlfühlort und zum perfekten Ziel für Menschen, die sich nach Entspannung und Erholung sehnen.

Kur und Bäder GmbH Bad Krozingen
Herbert-Hellmann-Allee 12
79189 Bad Krozingen, Deutschland
+49 7633 4008120
mail@bad-krozingen.info
https://www.bad-krozingen.info

Eine Pressemitteilung von Kur und Bäder GmbH Bad Krozingen – Quelle: (LifePR)

 

JETZT WEITERLESEN
Grauer Herbst, kalter Winter? Bestes Badewetter in Bad Füssing!
JETZT WEITERLESEN
Komfortzone – Alles für einen gemütlichen Herbst
JETZT WEITERLESEN
Wenn Luxus auf Almen Urlaub macht
JETZT WEITERLESEN
Wie ein Kurzurlaub am Meer - Wellnessauszeit in Bad Staffelstein
JETZT WEITERLESEN
Besinnlichkeit für alle Sinne - Wellness in der Vorweihnachtszeit
JETZT WEITERLESEN
Bad Füssing: "Wohlfühlherbst" in Europas beliebtestem Heilbad

 

War dieser Artikel hilfreich?
JaNein