Saunahut

Hier finden Sie die besten Saunahüte für wenig Geld

Die besten Saunahüte für wenig Geld

von Redaktion

Der hitzeempfindlichste Teil Ihres Körpers ist in der Regel Ihr Kopf. Das Tragen eines Saunahutes hat den Vorteil, dass Ihr Kopf etwas kühler bleibt als der Rest Ihres Körpers. Dadurch können Sie mehr Zeit in der Sauna verbringen und haben ein entspannteres Saunaerlebnis. Wenn Sie einen Saunahut tragen, bleibt Ihr Kopf etwas kühler und Ihr gesamter Körper wird gleichmäßiger erwärmt.

Saunagänge für schönes und prachtvolles Haar

Welche Vorteile haben Saunagänge für die Haare?

von Melanie Sommer

Um die Haare rankt sich ein weitverbreiteter Sauna-Mythos. Die Angst, dass ein Saunabesuch den Haaren schadet, ist jedoch unbegründet, ganz im Gegenteil. Studien haben bewiesen: Aufgrund der hohen Temperaturen wird die äußere Schuppenschicht des Haares geöffnet – regenerierende Pflegeprodukte dringen nun besonders tief ein und wirken noch effizienter.

Warum soll ich meine Haare in der Sauna schützen?

Wie schütze ich meine Haare in der Sauna?

von Redaktion

Weshalb sollten wir unseren Kopf vor Überhitzung in der Sauna schützen? Ein Sauna-Hut ist in Finnland unersetzlich, sobald man in die Sauna geht. Dieser schützt das Haar, die Kopfhaut und unsere Ohren vor übermäßiger Hitze. Aber auch in Deutschland ist dieser Modetrend zu einer Bereicherung des Saunierens geworden. Weitere interessante Fakten haben wir in diesem Artikel zusammengefasst.