Indianische Schwitzhüttenzeremonie endlich wieder in Bad Sulza

Indianische Kultur trifft Toskana des Ostens: Am 10. und 11. September 2022 wird Tom Blue Wolf, Ureinwohner vom nordamerikanischen Stamm der Muscogee, erneut Bad Sulza besuchen, um auf dem Gelände der Toskana Therme die traditionelle Schwitzhüttenzeremonie durchzuführen.
Start der Veranstaltungsreihe im September 2022
Foto: Linda Troeller / Toskanaworld AG

Start der Veranstaltungsreihe im September 2022

(lifePR). Indianische Schwitzhüttenzeremonie endlich wieder in Bad Sulza. Nach pandemiebedingter Unterbrechung in 2020 und 2021 kann die sonst zweimal jährlich angebotene „Sweat Lodge“ endlich wieder stattfinden. Das authentische Ritual dient neben der körperlichen Reinigung auch der spirituellen Heilung, der gegenseitigen Unterstützung sowie der Verbindung zur Natur und den Ahnen.

Schwitzhütten: Reinigung von Körper, Geist und Seele

Die Schwitzhütte ist eine alte Methode der Körperreinigung, die in vielen Kulturen der Welt praktiziert wird. In den Gebieten der heutigen USA nutzten die Ureinwohner die „Sweat Lodge“ nicht nur als Weg der Reinigung, sondern vor allem als Akt der Heilung durch das Gebet. Dabei werden  Steine in einem Außenfeuer erhitzt und traditionell in die kleine, runde, bedeckte Hütte getragen, wo sie mit geweihtem Wasser begossen werden. Die Führung des indianischen Schwitzzeltes geht auf die Tradition der Brüder und Schwestern vom Stamm „Kleiner Bär“, benannt nach dem Sternenbild, aus dem Südosten Nordamerikas zurück.

Indianische Schwitzhüttenzeremonie mit Tom Blue

Musiker, Künstler, Herbalist und Autor Tom Blue Wolf, der heute im Südosten der USA lebt, brachte diese indianische Tradition nach Bad Sulza und führt sie dort bereits seit dem Jahr 2009 durch. Zu diesem Zweck wurde im Saunagarten der Toskana Therme ein Areal geschaffen, welches die dafür notwendigen räumlichen Gegebenheiten bereitstellt. Von einem traditionellen Schwitzhüttenbau aus Holz und Decken unterscheidet sich die Konstruktion in Bad Sulza durch ihre massive Bauweise und ihre erhöhte Geräumigkeit.

Im Verlauf des Rituals lernen sich die Teilnehmer im Rahmen einer Vorstellungsrunde kennen und tauschen sich über persönliche Wünsche und Erwartungen aus, die in Form von Gebetsbeuteln physische Gestalt annehmen. Nach dem Anrufen der Himmelsrichtungen durch Tom Blue Wolf beginnt die Zeremonie in der Schwitzhütte. Die Teilnehmer verbinden sich mit ihren Wünschen und Ahnen, stärken ihre Identität als Teil der Gemeinschaft einer Welt. Ein gemeinsames Abendessen schließt die Zeremonie ab. Wer möchte, kann die Toskana Therme bis zum Ende der Öffnungszeit nutzen.

Tom Blue Wolf hält die Zeremonie in englischer Sprache ab

Für eine Simultanübersetzung an beiden Tagen ist gesorgt. Die Teilnehmerzahl der Schwitzhüttenzeremonie ist auf dreißig Personen beschränkt. Beginn ist 11:00 Uhr im Conference Center der Toskana Therme. Erfreulicherweise sind beide Tage bereits ausgebucht. Die nächsten Termine sind am 22. und 23. April 2023 sowie 9. und 10. September 2023 geplant.

Buchungsinformation: Zentrale Dienste Toskanaworld | Telefon: 036461-92000
E-Mail: shop@toskanaworld.net

Toskana Therme Bad Sulza

Ansprechpartner

Petra Lulei
Assistentin Kommunikationsmanagement
Telefon +49 (36461) 91046
Fax +49 (36461) 91013

Eine Pressemitteilung von Toskanaworld AG
Quelle: (lifePR).

 

Geeignete Bademäntel für Ihren Saunaaufenthalt

Hier finden Sie eine tagesaktuelle Bestsellerliste zum Thema: Bademantel

 

JETZT WEITERLESEN
Kaffee-Sauna: Bestes Holz und feinste Bohne
JETZT WEITERLESEN
Saunabau − welches Holz eignet sich besonders gut?
JETZT WEITERLESEN
Saunatüren öffnen Ihnen eine Welt der Regeneration und Entspannung

Tolle Sauna-Angebote bei Amazon online kaufen und liefern lassen!

JETZT WEITERLESEN
Sauna Brennholz richtig lagern
JETZT WEITERLESEN
Wie gut sind Baumarkt Saunen?
JETZT WEITERLESEN
Exklusive Saunahandtücher aus ägyptischer Baumwolle

 

*Letzte Aktualisierung am 25.09.2022 um 22:03 Uhr / Affiliate Links / Bilder & Texte von der Amazon Product Advertising API. Preise ohne Gewähr. Wir können Provisionen für Käufe erhalten, die über unsere ausgewählten Links getätigt werden.