Saunaaufguss

Die Elemente des Menschen: Feuer, Luft, Wasser und Erde

Saunaaufgüsse für Saunaliebhaber von Saunaelement

Wie kann man die Saunasaison gebührend einläuten? Bei kühlem Wetter sorgen gute Laune, brennende Kerzen, ein ruhiges Ambiente, vielleicht ein wenig ruhige Musik und die perfekten Saunabegleiter für eine echte Saunastimmung. Die Wahl der richtigen Saunaöle von „Saunaelement“ sorgt zudem für das ultimative Saunaerlebnis.

Saunaaufguss mit Kräuter selber machen

Saunaaufguss selber machen

Der Aufguss ist für viele Sauna begeisterte der prickelnden Höhepunkt eines Wellness Erlebnisses in den eigenen vier Wänden. Wer eine Heimsauna besitzt, kann seinen Saunaaufguss ganz nach Wunsch und persönlichem Geschmack selbst herstellen. Das ist sogar leichter als vielfach angenommen.

Den perfekten Saunaaufguss in der Heimsauna durchführen

Saunaaufguss in der Heimsauna richtig durchführen

Es ist schon ein sehr sinnlicher und wohltuender Moment, wenn in den letzten fünf Minuten des Saunaganges der beliebte Aufguss anfängt, seine duftenden Essenzen zu verbreiten. Wie ein warmer Hauch umhüllt der Dampf die Haut und berührt die Sinne. Ein meditativer Höhepunkt. In der Stille versucht man dieses Gefühl einzusaugen und fasst den Gedanken, dass man sich genau dieses Erlebnis auch zu Hause in der Heimsauna leisten sollte!

So geht es richtig - Saunaaufguss in 7 Schritten

Aufguss Anleitung für die Sauna

Durch die hohen Temperaturen scheidet Ihr Körper durch das Schwitzen in der Sauna Unreinheiten und Schadstoffe aus. Durch die Wärme werden die Muskeln entspannt und die Gefäße erweitert, was wiederum den Kreislauf anregt. Durch das Zusammenspiel von Wärme und Kälte wird auch Ihr Immunsystem gestärkt. Einen Saunaaufguss richtig zu zelebrieren ist gar nicht so schwer. Sie können unsere Anleitung auch für die eigene Heimsauna verwenden.