Demenz

Dies sind die 8 positiven Effekte des Saunierens

Sauna: Positive Effekte beim Saunieren

Häufige Saunabäder werden mit einer Vielzahl von positiven Auswirkungen auf unsere Gesundheit und unser Wohlbefinden in Verbindung gebracht. Aber kennen auch Sie die Gründe, warum ein Saunabesuch für Ihre Gesundheit von Vorteil ist? Im Folgenden finden Sie 8 Vorteile, die ein Saunabesuch sowohl für Ihren Körper als auch für Ihren Geist mit sich bringt.

Regelmäßiges schwitzen reduziert das Risiko an Demenz zu erkranken

Sauna gegen Demenz

Saunieren ist gesund, so viel ist klar. Das gesunde Schwitzen beugt aber sogar Demenzerkrankungen vor. Je häufiger ein Saunabad genommen wird, desto geringer ist auch das Demenzrisiko. Es ist auch bekannt, dass die kardiovaskuläre Gesundheit auch das Gehirn beeinflusst. Das Gefühl von Wohlbefinden und Entspannung beim Saunabaden spielt daher eine große Rolle.

Ein Saunagang und seine zehn positiven Wirkungsweisen auf den Körper

Was passiert mit unserem Körper in der Sauna?

Ein Saunabesuch kann wesentlich zur körperlichen und geistigen Entspannung beitragen und stärkt bei regelmäßiger Anwendung das Immunsystem. Was die Sauna außerdem für Vorteile bietet und worauf Sie beim Saunabesuch achten sollten, erfahren Sie in diesem Artikel.

Ab in die Sauna - Saunieren schützt vor Schlaganfall

Verhindert häufiges Saunabaden einen Schlaganfall?

Zuviel Cholesterin im Blut ist ein Risikofaktor für Herzinfarkt und Schlaganfall. Aber wie kann es sein, dass regelmäßige Besuche in der Schwitzstube einen Schlaganfall verhindern kann? Die Finnen machen es uns vor und es wurden Daten von 1700 Saunagänger ausgewertet.