POL-WOB: Rauchmelderalarm im Badeland Allerpark

Symbolbild © noskaphoto / 123rf.com

Saunabrand im Badeland Allerpark

Wolfsburg (ots). Am Samstag den 27.08.2022 um 16:33 Uhr wird aufgrund eines Rauchmelderalarmes sowohl die Polizei Wolfsburg, als auch die Feuerwehr Wolfsburg zum Badeland im Allerpark gerufen.

Beim Eintreffen der Einsatzkräfte war das Badeland bereits fast komplett evakuiert. Die Feuerwehr begann sofort mit der Suche eines möglichen Brandherdes.

Nach ersten Erkenntnissen verursachte eine mit Holz beheizte Saune im Außenbereich die Alarmauslösung.

Der von der Sauna aufsteigende Rauch wurde durch den starken Wind Richtung Hauptgebäude geweht. Dort gelang er durch eine Deckenluke ins Innere und löste den Rauchmelderalarm aus. Das Gebäude wurde sofort evakuiert.

Während der Evakuierung wurden keine Personen verletzt. Nachdem die Feuerwehr einen Brand ausschließen konnte und die Ursache feststand, konnten alle Besucher das Gebäude wieder betreten.

 

Rückfragen bitte an:

Polizei Wolfsburg
Leitstelle

Telefon: 05361/4646-210
E-Mail: els@pi-wob.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizei Wolfsburg, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots

 

JETZT WEITERLESEN
Saunabrände in Privaträume vorbeugen und verhindern!
JETZT WEITERLESEN
Die 5 besten WLAN-Rauchwarnmelder für den Innen- und Außenbereich
JETZT WEITERLESEN
Sind Rauchmelder in private Saunen Pflicht?

 

Passende Produkte für den Brandschutz:

Hier findest du eine täglich aktualisierende Bestseller-Liste zum Thema: Feuerlöscher und Rauchmelder.

*Letzte Aktualisierung am 29.09.2022 um 12:12 Uhr / Affiliate Links / Bilder & Texte von der Amazon Product Advertising API. Preise ohne Gewähr. Wir können Provisionen für Käufe erhalten, die über unsere ausgewählten Links getätigt werden.