Schwalldusche

Nach einem Gang in der Sauna sollten Sie sich an folgende Tipps halten

Nach einem Saunagang sollten Sie folgende Ratschläge beachten

von Redaktion

Ein Saunabesuch kann, wenn er richtig durchgeführt wird, zahlreiche gesundheitliche Vorteile mit sich bringen. Das ideale Saunaprogramm besteht aus vier Komponenten: Abkühlung, Entspannung, Flüssigkeitszufuhr und Ernährung. Wenn Sie die ideale Anwendung für die Zeit nach dem Saunagang in Ihr gesamtes Saunabad integrieren, werden Sie den gesundheitlichen Nutzen Ihres Saunagangs steigern und gleichzeitig die körperliche Erholungsphase verbessern.

Energiewunder Eis – vitalisierende Frische nicht nur an heißen Tagen

Energiewunder Eis – belebende Erfrischung nicht nur an den heißen Tagen

von Redaktion

Nach einem wohltuenden Saunagang wäre jetzt ein Bad im kalten Schnee genau das Richtige. Doch im Sommer hat man die verschneite Landschaft nicht vor der Tür und so ist ein Eisbrunnen die beste Alternative. Eisbrunnen werden daher immer populärer. Betreiber gewerblicher Wellness-Anlagen bieten ihren Gästen damit ein prickelndes Abkühlerlebnis, das zugleich angenehm erfrischt und der Gesundheit zu Gute kommt

Warum sollte ich mich nach dem Saunabad abkühlen?

Richtig abkühlen nach dem Saunagang

von Melanie Sommer

Für den eigentlichen Saunagang nehmen sich viele Menschen alle Zeit dieser Welt. Doch das Abkühlen vergessen sie oder geben diesem wichtigen Teil nur einige Minuten. Dabei besteht ein umfassender Saunagang aus mehreren Phasen. Der Grund: Nur bei ausreichender Abkühlung von frischer Luft und kaltem Wasser erzielen Sie eine gesundheitsfördernde Wirkung.