Holzkelle

Den perfekten Saunaaufguss in der Heimsauna durchführen

Saunaaufguss in der Heimsauna richtig durchführen

Es ist schon ein sehr sinnlicher und wohltuender Moment, wenn in den letzten fünf Minuten des Saunaganges der beliebte Aufguss anfängt, seine duftenden Essenzen zu verbreiten. Wie ein warmer Hauch umhüllt der Dampf die Haut und berührt die Sinne. Ein meditativer Höhepunkt. In der Stille versucht man dieses Gefühl einzusaugen und fasst den Gedanken, dass man sich genau dieses Erlebnis auch zu Hause in der Heimsauna leisten sollte!

Saunaerlebnis mit selbst gemachten Saunaaufgüssen

Die besten Saunaaufguss Rezepte zum Selbermachen

Die Sauna ist der Inbegriff von Entspannung und Wellness. Diese Schwitzstube, in der die Luft auf 60 bis 110 Grad Celsius erhitzt wird, fördert ganz nebenbei auch die Gesundheit. Seit dem 17. Dezember 2020 gilt die finnische Saunakultur laut UNESCO sogar als immaterielles Kulturerbe.