Handtücher

Die besten Mikrofaser Handtücher für die Sauna

von Redaktion

Sauna und Wasser, diese beiden Faktoren hängen unweigerlich zusammen. Wer sauniert, duscht oft und nutzt wahrscheinlich auch den Whirlpool ausgiebig. Hinterher müssen Sie sich jedes Mal wieder abtrocknen. Der Nachteil dabei: Die Handtücher saugen sich allmählich mit Wasser voll. Spätestens, wenn Sie sich nach dem letzten Duschen abtrocknen wollen, sind sie vollkommen nass. Abhilfe schaffen an dieser Stelle Mikrofaser Handtücher. Die modernen Fasern können sehr viel Wasser aufsaugen und trocknen in Windeseile.

Wie wasche und pflege ich meine Saunahandtücher

Sauna-Handtuch richtig waschen

von Dieter Vogel

Damit das Saunieren zu einem Genuss wird, wird die passende Ausstattung benötigt, zu der unter anderem auch ein Handtuch gehört. Es wird nicht nur zum Abtrocknen verwendet, sondern auch als Unterlage, damit der Schweiß nicht ungebremst auf die Bänke laufen kann. Damit es seinen Zweck möglichst lange erfüllen kann, muss es passend gewaschen werden. Der folgende Ratgeber beschreibt, was es hierbei alles zu beachten gilt und worauf bei der Reinigung besser verzichtet werden sollte.