POL-CLP: Sauna in Einfamilienwohnhaus geriet in Vollbrand

Brand in einer Sauna in Cloppenburg verursacht erheblichen Sachschaden. Saunazeit.com hält Sie über Brandmeldungen in Saunen und Thermalbädern auf dem Laufenden.
Erheblicher Sachschaden beim Brand einer Sauna
Symbolbild © noskaphoto/123rf.com

Erheblicher Sachschaden beim Brand einer Sauna

Cloppenburg (ots). Am Dienstag, 29. November 2022, gegen 18.00 Uhr, kam es in der Anna-Seghers-Straße zu einem Brand. Aus bisher unbekannter Ursache geriet eine Sauna, die sich oberhalb einer Garage des Einfamilienwohnhauses befand, in Vollbrand. Infolgedessen wurde das Wohnhaus stark beschädigt.

Der Brand wurde durch ca. 60 Einsatzkräfte der Freiwilligen Feuerwehren Cloppenburg, Cappeln und Elsten gelöscht. Der entstandene Sachschaden wurde bislang auf ca. 200.000,00 Euro geschätzt. Personen wurden nicht verletzt. Die Hausbewohner wurden durch ein Team der Psychosozialen Notfallversorgung vor Ort betreut. Mitarbeiter eines Energieversorgers waren ebenfalls vor Ort.

Die Ermittlungen zur Brandursache dauern an.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Cloppenburg/Vechta
Nadine Luttmann, POKin
Telefon: 04471/1860-115

E-Mail: pressestelle@pi-clp.polizei.niedersachsen.de
https://www.pd-ol.polizei-nds.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Cloppenburg/Vechta, übermittelt durch news aktuell – Quelle: (ots)

 

Passende Produkte für den Brandschutz:

Hier findest du eine täglich aktualisierende Bestseller-Liste zum Thema: Feuerlöscher und Rauchmelder.

 

JETZT WEITERLESEN
Saunabrände in Privaträume vorbeugen und verhindern!
JETZT WEITERLESEN
Die 5 besten WLAN-Rauchwarnmelder für den Innen- und Außenbereich
JETZT WEITERLESEN
Sind Rauchmelder in private Saunen Pflicht?

*Letzte Aktualisierung am 5.02.2023 um 12:12 Uhr / Affiliate Links / Bilder & Texte von der Amazon Product Advertising API. Preise ohne Gewähr. Wir können Provisionen für Käufe erhalten, die über unsere ausgewählten Links getätigt werden.

War dieser Artikel hilfreich?
JaNein