Atemübungen

Qigong ist das Relax-Geheimnis aus China

Qigong Meditation

von Dieter Vogel

Qigong Meditation besteht aus sehr langsamen, sehr bewusst ausgeführten Bewegungen. Sie sollen Körper und Geist miteinander in Einklang bringen. Neben Übungen aus der Kampfkunst gehören auch Körper- und Bewegungsübungen, Atemübungen sowie Mediation dazu. Sie sind so ausgewählt, dass sie den Energiefluss im Körper harmonisieren. Insofern wird Qigong auch häufig zur Entspannung betrieben.