Gesundheit

Mit Erkältung in die Sauna

Sauna bei Erkältung – zu empfehlen oder besser vermeiden?

 

Anzeige

Banner_Frauen_336x280_JPG  

3. Heißer Tee – Wärme hilft bei Erkältungskrankheiten

Heißer Tee bei Erkältung
Heiße Getränke lindern die Beschwerden.

Der Klassiker unter den Grippemitteln von Großmama. Aber die alte Dame wusste, was gut für dich ist. Der heiße Tee wärmt dich von innen – und hilft deinem Körper dabei, Viren und Bakterien auszuschwitzen. Es muss nicht unbedingt dieser fiese Erkältungstee sein. Nimmt einfach eine Sorte, die dir gut schmeckt. Falls dein Hals gereizt ist, probier einmal Kamillentee. Der schmeckt zwar nicht wirklich toll, zugegeben. Die Kamille hat aber eine beruhigende Wirkung auf die Haut, auch auf die in deinem Hals. Nach einer großen Tasse wirst du eine deutliche Linderung spüren.

   

Anzeigen

 

Schreiben sie uns Ihre Meinung