Gesundheit

Mit Erkältung in die Sauna

Sauna bei Erkältung – zu empfehlen oder besser vermeiden?

 

Anzeige

Banner_Frauen_336x280_JPG  

10. Sanftes Schwitzen gegen Erkältung

Jetzt haben wir dir gerade die Sauna verboten und fangen trotzdem wieder mit dem Schwitzen an. Und das aus einem guten Grund. Du solltest sanft schwitzen, um deinen Körper dabei zu unterstützen, mit den fiesen Viren fertig zu werden. Denn das ist der ureigenste Weg des Organismus, mit Krankheiten klar zu kommen. Also leg noch eine Schippe drauf – und werde ein bisschen schneller gesund. Am besten setzt du dich in ein heißes Bad oder machst Wadenwickel.

   

 

JETZT WEITERLESEN
Warum schwitzen wir in der Sauna?
JETZT WEITERLESEN
Kann Sauna krank machen?
JETZT WEITERLESEN
Sauna Mythen und Irrtümer
JETZT WEITERLESEN
Sauna gegen Krampfadern

 

   

Unser Tipp: Saunadüfte gegen Erkältung

1. Sauna-Aufguss von Kneipp

Angebot
Kneipp Sauna Aufguss Eukalyptus & Birke, 100 ml*
Der Sauna-Aufguss Eukalyptus-Birke enthält hochwertige, sorgsam ausgewählte ätherische Öle. Birkenextrakte ergänzen die heilsame Wirkung des Kneippsauna-Aufgusses und machen ihn zu einer wertvollen Ergänzung des regelmäßigen Saunabadens. Eukalyptus hat eine stimulierende Wirkung und wirkt besonders in der nasskalten Jahreszeit wohltuend auf die Atemwege. Sein vitalisierender Duft erfrischt und vertreibt Ermüdungserscheinungen. Birke und ihre Extrakte unterstützen die porentiefe Entschlackung der Haut, wirken anregend und belebend. Ein regelmäßiger Saunagang steigert das allgemeine Wohlbefinden, die Abwehrkräfte des Körpers und eine gesundere Blutzirkulation der Haut.

2. Saunaaufguss Minz-Eukalyptus von AllgäuQuelle

AllgäuQuelle Saunaaufguss mit 100% BIO-Öle Atemwohl Eukalyptus Minze Salbei Cajeput (100ml). Natürlicher Sauna-aufguss m. ätherische Sauna-Öle im Aufguss-Mittel. Saunaöl...*
Dank seiner ausgeprägten Frische und der säuerlichen Minznote befreit Eukalyptus die Lunge von Schleim und fördert so die Atmung. Erfrischend und würzig fördert Minze die Atmung und hemmt zudem Entzündungen. Alle Bio-Aufgüsse enthalten das Wasser aus der ehemaligen Heilquelle Bad Nieratz. Zudem wird ein UV-Geschütztes Bio-Energie-Glas (Miron) für alle Saunaaufgüsse von AllgäuQuelle verwendet. Dies gedeutet eine längere Haltbarkeit des Saunamittels.

Anzeige

   


NATURELEI.de

Das interessiert andere Saunazeit Leser

 

   

 

*Letzte Aktualisierung am 28.11.2020 um 13:56 Uhr / Affiliate Links / Bilder & Texte von der Amazon Product Advertising API. Preise ohne Gewähr.

Anzeigen

 

Schreiben sie uns Ihre Meinung