Gesundheit

Gesundheit ist eine Sache der Definition. Der Zustand des vollständigen körperlichen und geistigen und sozialen Wohlbefindens. Gesund bleiben durch saunieren. Eines der wichtigsten Dinge im Leben ist eine gute Gesundheit. Dazu zählt nicht nur die Ernährung oder eine sportliche Aktivität. Viele Saunabegeisterte wissen warum saunieren so gesund ist. Wir verraten es auch Ihnen, in unser Sauna Magazin. Durch regelmäßige Saunabesuche stärken Sie nicht nur Ihr Herz-Kreislauf-System. Durch die Wärme werden die Blutgefäße erweitert und die Herzfrequenz kurzfristig erhöht. Ein Besuch in der Sauna bringt natürlich auch Entspannung und Wohlbefinden.

Sauna für Erwachsene und Kinder

Durch regelmäßige Saunabesuche verbessern Sie langfristig Ihre Gesundheit. Aber stimmt es, dass ich in der Sauna abnehmen kann? Auch dazu haben wir einen Artikel in unser Sauna Magazin verfasst. Wir werden noch sehr viele Artikel auf unsere Seite aufnehmen und Sie werden überrascht sein, wie gesund saunieren wirklich ist. Aber Sauna ist nicht nur gut für Erwachsene, sondern auch für Kinder. Jedoch sollte bei Kinder immer die Altersgrenze beachtet werden. Einmal im Jahr steht die unheilbare Volkskrankheit „Asthma“ im Blickpunkt des Interesses. Auch hierzu finden Sie einen Bericht und eine Therapie, die Erfolg verspricht.

Regelmäßiges Saunieren stärkt den Kreislauf und die Abwehrkräfte

So gesund ist Sauna im Winter

Das Schwitzen ist gesund, wenn man es richtig macht. Die regelmäßige Schwitzkur hat eine positive Wirkung auf das Immunsystem, die Haut und die Atemwege.

Mit Herpes in die Sauna

Mit Herpes in die Sauna?

Da Herpes eine Viruserkrankung ist, besteht zwischen dieser und der Sauna kein direkter Zusammenhang. Der Orale Herpes ist eine Infektion der Lippen, des Mundes oder des Zahnfleisches aufgrund des Herpes Simplex Virus.

Darf ich mit einer Bronchitis in die Sauna gehen?

Hilft Sauna gegen Bronchitis?

Sauna und Bronchitis? Zu empfehlen oder besser vermeiden? Quälender Husten, Halsschmerzen, Gliederschmerzen sind Plagen bei einer Bronchitis. Oft kommen dann auch noch Kopfschmerzen und ein Brennen in der Brust hinzu. Können Saunagänge bei diese Symptome lindern oder fügt man sich noch mehr Schaden zu? Und sollte besser zu Hause bleiben. Besonders in der kalten Jahreszeit beschäftigen diese Fragen viele Saunafreunde. Wir haben uns umgehört und Antworten gefunden.

Whirlpools: Wie gesund sind sie wirklich?

Wie gesund ist ein Aufenthalt im Whirlpool?

Abschalten und Entspannen ist schon für sich ein erneuerndes Erlebnis. Noch gesteigert wird das Vergnügen in einem Whirlpool: Im warmen Wasser massieren Wasserstrahlen sanft den Rücken. Leider fühlen sich auch Bakterien und Keime im warmen Wasser wohl und vermehren sich.